Choreografien

Manchmal ist es meine Aufgabe, andere Welten auf der Bühne zu erschaffen, manchmal möchte ich in anderen Inszenierungen meine Perspektive zu einer bestimmten Thematik zeigen.                                                                                                                                                                                         Irene Carreño

„Da wo die Chilis Blühen” 

In diesem Tanzstück geht es um das Thema Frau. Es zeigt verschiedene Facetten von ihr. Gleichzeitig kritisiert es einige der Rollen, die die Gesellschaft ihr aufgedrängt hat. Andererseits lässt das Stück einen großen Raum für die Einbildungskraft, da konkrete Bilder mit abstrakten vermischt werden, genauso wie eine deutliche Erzählung, die irgendwann absurd wird.
Das Stück wurde mit dem Bewegungskonzept eines geteilten Körpers entwickelt, sodass Ober- und Unterkörper durch einen Rock visuell unterschieden werden. ¨Da wo die Chilis blühen¨ integriert Form und Emotion, Farbe und Schlichtheit, Chraraktere und Musik, Realität und Fantasie.

getanzt von:  Meret Rufener, Belinda Winkelmann, Daniela Wölfel, Irene Carreño und Andrea Berchtold.

Cabeza D

In unserem Unterbewusstsein bewahren wir unsere Träume, unsere tiefsten Wünsche und manchmal auch unsere Schwierigkeiten auf.

Was würde passieren, wenn unser Unterbewusstsein sich verkörpern könnte und im Dialog mit Anderen treten könnte?

Choreografie: Irene Carreño

Tanz: Andrea Lagos und Irene Carreño

Outdoor Performance von 2015

Wir gehören zum Bach… oder der Bach gehört uns?

Performerinnen: Jael Hiltbrunner, Ewelina Kotwa und Friederike Steffens. Film: Irene Carreño

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s